.

Poul Winslow

Poul Winslow

Poul Winslow

Obwohl Poul Winslow deutsche Vorfahren hat, ist er doch ein dänischer Pfeifenmacher.
Gelernt hat er sein Handwerk beim Pfeifenhersteller Prebenholm, wo er 15 Jahre die Pfeifenproduktion leitete.
1985 machte er sich mit einer eigenen Pfeifenmanufaktur selbständig. Ideenreichtum und Mut zu ungewöhnlichen Formen und Farben zeichnen seine Pfeifen aus. Immer wieder variiert er seine Pfeifenkreationen, versieht sie mit Silberringen, Acrylapplikationen oder fertigt Pfeifen im klassischen Stil.
 
Poul Winslow gehört inzwischen zu den berühmtesten Pfeifenmacher weltweit, seine eindeutige, wenn auch extravagante Formsprache ist bei jeder seiner Pfeifen sofort zu erkennen.