.

Paul Becker

Paul Becker

Paul Becker, geboren 1947 in Pinneberg, kam schon früh mit dem Tabak in Berührung, als er nach seiner kaufmännischen Ausbildung  begann, im elterlichen Tabakgeschäft zu arbeiten, das er später auch zusammen mit seiner Frau führte.
Aus der Idee einer Pfeifen-Reparatur-Werkstatt entstand recht bald, angeregt durch einen kleinen "Stupser" von Altmeister Rainer Barbi, die erste  selbstgemachte Becker-Pfeife.
Seit 1990 ist Paul Becker "Freier Pfeifenmacher" wie seine großen Vorbilder aus Dänemark.
Becker verwendet ausschließlich beste Plateau Hölzer und versieht seine Pfeifen mit handeschliffenen Mundstücken, die dank eines angepassten Adapters fast immer sowohl mit als  auch ohne Filter rauchbar sind.

 

Paul Becker