.

Carlos Andre Airborne Corona Larga


Carlos Andre Airborne Corona Larga

„Airborne“ bezeichnet in der Fliegerei den Moment, in dem man den Boden verlässt, in dem man abhebt. Bei der CARLOS ANDRÉ AIRBORNE steht er aber auch besonders für die Leichtigkeits, die sich nach dem Abheben einstellt – für Entschleunigung, für den Moment, in dem man loslässt, den Alltag hinter sich lässt und sich seinen Träumen und Visionen hingeben kann. Bereits bei den ersten Zügen entwickelt sich umgehend ein volles, nuancenreiches Aroma, das stetig anzieht, aber immer ausbalanciert bleibt.

Land: Dominikanische Republik
Deckblatt: Habanos 2000, Mexico
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Dominikanische Republik, Nicaragua, Brasilien
  
Durchmesser: 17mm  
Länge: 147mm 
Stärkegrad: weich

13,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Diese Kategorie durchsuchen: Carlos Andre