.

Alec Bradley Coyol Belicoso

Der Name der Coyol Zigarren geht auf eine Baumsorte zurück, die für die Tabakregion in Honduras typisch ist. Nach diesem Baum wurde dann auch die Tabakfarm in Honduras benannt, von der die meisten der verarbeiteten Tabake stammen. Das zweite Umblatt sowie die zweite Sorte Einlagetabak stammen aus Nicaragua.

Alan Rubin, dem Inhaber von Alec Bradley Cigars gefiel der ursprüngliche und unverfälschte Geschmack dieser Tabake, sodass er eine Marke mit deren Namen ins Leben rief. Die Charakteristik wird bestimmt von deutlichen Noten von Erde, Leder und Gewürzen. Ab und an mischt sich noch ein Hauch Süße dazwischen der das ganze wieder etwas auflockert.

Land: Honduras
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Honduras & Nicaragua
   
Durchmesser: 23mm  
Länge: 140mm 
Ringmaß: 58

Stärkegrad: weich

Importiert von:
Wolfertz GmbH
Mangenberger Str. 212
42655 Solingen

7,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Auch diese Kategorien durchsuchen: Alec Bradley, Startseite